NDR Intensiv-Station

Trumpokalypse und Paranoia in Einbeck
Nach dem Ende der "satirischen Winterpause" hat sich die NDR Intensiv-Station in Einbeck zurückgemeldet. Zu Gast waren John Doyle, Nils Heinrich und die Kanzlerin der Herzen.
Endlich! Die Winterpause ist vorbei und die NDR Info SatireShow Intensiv-Station ist wieder auf Tour. Erste Station war Einbeck im niedersächsischen Landkreis Northeim. Im fast ausverkauften PS.Speicher begrüßte Gastgeber und Moderator Axel Naumer am Sonntagabend die Einbecker zum Rückblick auf den "bisher besten Monat des Jahres" - den März. Es war aber auch wirklich wieder eine ganze Menge los!

Zu den wichtigsten Themen befragte der mit einem lila Glitzerjackett gekleidete Naumer die Kanzlerin der Herzen: Die von Antonia von Romatowski gespielte Angie Merkel war ganz verwirrt: "Ja, ich dachte erst: PS.Speicher? Ist das eine neue Schummelsoftware von VW?" ?Und der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz macht sie überhaupt nicht nervös: "Trotzdem möchte ich zunächst einmal sagen: Ich freue mich heute hier bei meinen Wählerinnen und Wählern in Einbeck zu sein. Ich liebe Einbeck! Schulz-Effekt, was ist das?"

Alles wieder so wie damals?

Neben der Kanzlerin der Herzen waren in Einbeck auch der USA-Erklärer der Nation, John Doyle, sowie Kabarettpreisträger Nils Heinrich auf der Bühne. Letzterer fühlt sich zurückversetzt in die Zeit, als es noch die DDR gab: "Vom Lebensgefühl her. Ich saß da nämlich drin. Es ist doch wieder so wie damals. Der Russe ist gut. Der Ami ist böse. Die Kelly-Family ist auf Tour. Und Urlaub in der Türkei kommt für mich momentan nicht infrage." Dann bekam Heinrich noch einen kleinen Paranoia-Anfall und kleidete seine Ängste gleich in ein schön ängstliches Lied.

Was gibt's Neues von Donald Trump oder: Was schafft er jetzt schon wieder ab? Krankenversicherung für arme Amerikaner abschaffen, das hat nicht so geklappt. Einreise bestimmter Muslime stoppen - hat auch nicht geklappt. Jetzt versucht er, die Menschheit abzuschaffen, denn er will wieder Kohle fördern und das Klima weiter aufheizen. John Doyle bereitete die Einbecker eindringlich auf die drohende Trumpokalypse vor.

NDR Info hat die SatireShow im PS.Speicher in Einbeck aufgezeichnet. Zu hören ist Show am Montag (03.04.2017) ab 21.05 Uhr auf NDR Info. Und am Donnerstag (06.04.2017) ab 23.30 Uhr im NDR Fernsehen.
von Jenny von Gagern, NDR Info